Sonne auf dem Teller: Mediterraner Schichtsalat mit Zucchini, Tomaten und Ciabatta

Weihnachten ist vorbei und voller Tatendrang und guten Vorsätzen steuert man auf den Jahreswechsel zu. Mein persönlicher Vorsatz nach dem ganzen leckeren Essen ist jedes Jahr aufs Neue, mich gesund und abwechslungsreich zu ernähren. Den Anfang macht diesmal ein mediterraner Schichtsalat. Drin sind neben Zucchini und Tomaten auch knackfrische Paprika, knuspriges Ciabatta und eine würzig-süße Vinaigrette.

Mediterraner Schichtsalat

Die mediterrane Küche hat ja bekannter Weise eine ganze Menge zu bieten: Knackig frisches Gemüse, frische Kräuter und ein Schuss gutes Olivenöl – mehr braucht es nicht für den unnachahmlichen sonnigen Geschmack auf dem Teller.

Dieser mediterrane Schichtsalat vereint viele Länder und Geschmäcker rund um das Mittelmeer. Ciabatta aus Italien, milder Feta aus Griechenland und scharfer Dijon-Senf aus Frankreich. Die Zubereitung ist denkbar einfach und schnell. Der Geschmack dafür umso spektakulärer. Auf der Grillparty im kommenden Sommer, für ein Buffet oder als leichtes Mittagessen – dieser mediterrane Schichtsalat ist dafür bestens geeignet.

Mediterraner Schichtsalat

Mediterraner Schichtsalat

Für vier Portionen brauchst du:

  • 2 Zuchini
  • 4 Tomaten
  • 2 rote Paprika
  • 200 g Feta
  • 250 g Ciabatta
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Weißweinessig
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 EL Dijon-Senf
  • Frisches Basilikum
  • Salz, Pfeffer

So wird’s gemacht:

  1. Das Gemüse waschen und gut trocken tupfen. Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten vierteln und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Die Paprika vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden.
  2. 1 EL Olivenöl in einer Grillpfanne erhitzen und die Zucchinischeiben portionsweise darin anbraten. Danach die Tomatenscheiben und Paprikawürfel ebenfalls in jeweils 1EL Olivenöl anbraten. Das Gemüse abkühlen lassen.
  3. Ciabatta in Würfel schneiden. Den Feta zerbröseln.
  4. Für die Vinaigrette den Honig, Weißweinessig, Olivenöl und Dijon-Senf verrühren.
  5. Zucchinischeiben, Tomatenscheiben, Paprikawürfel, Ciabatta und Feta abwechselnd in eine Schüssel schichten. Jede Schicht mit etwas Vinaigrette beträufeln sowie salzen und pfeffern.
  6. Basilikum waschen, trocken schütteln und fein hacken.  Den Schichtsalat damit garnieren. Den mediterranen Schichtsalat gut durchziehen lassen.

Lasst es euch schmecken!

Eure Monique

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.