Liebe auf den ersten Schluck: Lavendel-Limonade

Selbstgemachte Zitronenlimonade ist ja eh schon unbeschreiblich lecker. Aber wenn dann noch Lavendel hinzu kommt, ist es vollends um mich geschehen. So war es auch als ich in der Zeit Schrift Mit Liebe vom Edeka um die Ecke das Rezept für die Lavendel-Limonade entdeckt habe. Zeitschrift  mitgenommen, Zitronen eingetütet und ab in die Küche. Meine Meinung: Ich habe einen neuen Lieblingsdrink für den Sommer gefunden.

Lavendel-Limonade

Von Urlaub träumen kann ich bestens. Wenn man – so wie ich – im Reisebüro arbeitet, dann sieht man fast täglich die schönsten Reiseziele und leidet unter quälendem Fernweh. Und da der Urlaub nur begrenzt ist, muss man sich anders Abhilfe schaffen.

Frankreich kenne ich zwar selbst auch, aber mich hat es bis jetzt nur nach Paris und in die Bretagne verschlagen. Auf meiner Wunschliste ganz oben steht aber noch die Provence. Auch wenn die Zeiten der unendlichen Lavendelfelder leider vorbei sind, versprüht die Region doch seinen ganz eigenen Charme.

Dieses Jahr wird es noch nix mit Lavendel- und Mittelmeer-Feeling, daher musste ich mir den Urlaub nach Hause in die Küche holen. Da kam dieses Rezept gerade genau richtig. Und während ich hier so sitze, träume und schreibe, schlürfe ich schon die zweite Lavendel- Limonade, weil sie so erfrischend und lecker ist, und ich die Hoffnung auf einen richtigen Sommer noch nicht so richtig aufgegeben habe.

Lavendel-Limonade

Aber hier nun das Rezept, damit auch ihr euren Gedanken etwas Urlaub gönnen könnt.

 

Lavendel-Limonade

Das brauchst Du:

  • 250 ml Wasser
  • 250 g Zucker
  • 2 Zitronen
  • 3 EL Lavendel, getrocknet
  • Eiswürfel
  • Mineralwasser

 

So einfach wird’s gemacht:

  1. Für den Sirup eine Zitrone auspressen. Wasser und Zucker aufkochen und vom Herd nehmen. Den Zitronensaft und den Lavendel dazu geben. Den Sirup ca. 15 Minuten ziehen lassen. Anschließend durch ein feines Sieb gießen und abkühlen lassen.
  2. Die zweite Zitrone in Scheiben schneiden. Zum Anrichten der Limonade ein paar Eiswürfel und etwas Sirup in ein Glas geben. Mit Mineralwasser aufgießen und mit Zitronenscheiben garniert servieren.

 

Viel Freude beim Nachmixen!

 

Eure Monique

Das könnte dir auch gefallen!

4 comments

  1. Huhu liebe Monique,

    ich habe eben durch Zufall (bzw. eine Facebook-Gruppe) deinen Blog und dieses Traum-Rezept entdeckt. Die Zeitschrift von Edeka habe ich auch und werde das mal nachmachen, diese Limo klingt nämlich unglaublich lecker und Lavendel habe ich sogar auf dem Balkon. Sommerlicher geht es nicht 🙂

    Liebe Grüße
    Alena

    1. Hallo Alena,
      die Limonade ist wirklich zu empfehlen. Und ich bin auch nur durch Zufall darauf gestoßen.
      Ich bin seit kurzem total auf dem Lavendeltrip und werd den Sirup mit Sicherheit nochmal ansetzen.

      Liebe Grüße und lass es dir schmecken,

      Monique

  2. Hallo Monique,
    tolles Rezept! Aber woher bekommt man denn getrockneten Lavendel, wenn man den nicht zufällig auf dem Balkon beherbergt?
    Süße Grüße
    Miam

    1. Hallo Miam,
      ich habe ihn online bestellt. Du bekommst ihn aber auch bei einem gut sortierten Gewürzhändler.
      Viel Freude beim Ausprobieren!

      Liebe Grüße
      Monique

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.