Süße Verführung: Heiße weiße Schokolade mit Lavendel und Orange

Mögt ihr den Herbst auch so sehr wie ich? Ich mag das trübe, graue Wetter, den Wind und die kalten Temperaturen. Da braucht man nämlich kein schlechtes Gewissen zu haben, wenn man sich den ganzen Tag aufs Sofa verkrümelt, in die Decke einkuschelt, ein gutes Buch in die Hand nimmt und heiße weiße Schokolade mit Lavendel und Orange trinkt.

Heiße weiße Schokolade mit Lavendel und Orange

Heiße weiße Schokolade ist das perfekte Getränk bei diesem schmuddeligen Wetter draußen, um sich von Innen heraus aufzuwärmen. Mit Lavendel und Orange wird sie aber vom schnöden Heißgetränk zu einer äußerst feinen Angelegenheit. Das Fruchtige der Orangen passt besonders gut zu dem etwas herb-bitteren Geschmack des Lavendels, der ein bisschen an Rosmarin erinnert. Aber nicht nur der Geschmack ist klasse: Lavendel hilft auch bei Einschlafstörungen. Also, ruhig am Abend eine Tasse heiße weiße Schokolade mit Lavendel und Orange und das Einschlafen geht fast wie von selbst.

Eine gute heiße Schokolade ist schnell selbst gemacht. Da braucht es gar keine Pülverchen. Egal ob heiße weiße Schokolade oder Kakao: Mit Milch, einer guten, hochwertigen Schokolade in der gewünschten Geschmacksrichtung und, wer will, ein bisschen Sahne obendrauf, hat man sich im Handumdrehen eine tausendmal leckerere Alternative zu den Fertigkakaos gezaubert. Oder wie seht ihr das?

Heiße weiße Schokolade mit Lavendel und Orange

 

Heiße weiße Schokolade mit Lavendel und Orange

Für zwei Tassen brauchst Du:

  • 300 ml Milch
  • ½ TL Lavendel, getrocknet
  • 1 Bio-Orange
  • 50 g weiße Schokolade
  • süße Sahne (bei Bedarf)

So wird’s gemacht:

  1. Die Orange heiß abwaschen und die Schale abreiben. Den Saft auspressen und 4 EL davon abmessen. Die Schokolade grob hacken.
  2. Die Milch mit dem Lavendel und der Orangenschale erhitzen und fünf Minuten ziehen lassen. Durch ein feines Sieb gießen und die Milch dabei auffangen.
  3. Die Milch noch einmal erhitzen und die Schokolade darin schmelzen. Den Orangensaft hinzugeben.
  4. Die Sahne steif schlagen.
  5. Die heiße weiße Schokolade in Tassen füllen und mit der geschlagenen Sahne dekorieren.
  6. Und dann nur noch in Ruhe genießen.

Heiße weiße Schokolade mit Lavendel und Orange

Heiße weiße Schokolade mit Lavendel und Orange

 

Eure Monique

Das könnte dir auch gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.